Meine Liebe aufnehmen

26.08.2006

Bei einem Treffen von Geistesgeschwistern in der Schweiz*


Meine lieben Kinder, Ich freue Mich so, dass ihr hier zusammengekommen seid, Meine Liebe aufzunehmen, um euch ganz von Mir füllen zu lassen, Mein Wort aufzunehmen und es auch weiter zu geben, nach Meinen Worten zu tun. Und so seid fröhlich miteinander, an diesen Tagen und lebt aus Mir. Ich bin allezeit bei euch, jetzt und immer. Seid euch gewiss darüber.

Amen. Euer Vater Jesus. Amen.


* (siehe auch Kundgaben von Seiner Magd und Seinem Knecht vom 26. bis 29.08.06)