Eure Mission

26.02.2006 - I

Bei Geistesschwester H. im Rheinland


Lieber himmlischer Vater, bitte gib uns für unsere heutige Mission Worte. Wir gehen zu unserer Schwester I.. Evtl. wird es mit E. eine Begegnung geben. Bitte gib uns ein Wort auf den Weg.
Amen.

Liebe Kinder, Ich habe euch die Herzen zubereitet und sie werden euch mit offenen Armen empfangen, wo ihr heute hingeht. Habt keine Angst, dass es irgendwelche Störungen gibt. Ihr werdet mit freudigen Herzen empfangen, mit dankbaren Herzen, die auch das umsetzen wollen, was Ich ihnen durch euch sage. Und ihr werdet ihnen die Hände auflegen und sie werden Meine Kraft und Heilung freudig aufnehmen und ihr Herz wird voll Freude auch hüpfen und ihr werdet singen. Und so sei eure Mission von Mir gesegnet, denn Ich allein stärke euch mit Meiner ganzen Kraft und Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen.

Liebe I., du wirst von Anbeginn geliebt und Ich habe dich bei deinem Namen gerufen. Du bist Mein. Streife alles Leid ab, alle Krankheit, werde jetzt geheilt und geh du immer mit Mir. Lass dich umwandeln und gib auch Meine Kraft weiter. Lasse dich von Mir mit Meiner großen Liebe füllen und strahle sie nach außen, du Mein geliebtes Kind. Lasse dich umgestalten zu Meiner Braut und Nachfolgerin. Und so gehe du mit deinen Schwestern und Brüdern und unterstütze du mit aller Kraft und Freude aus Mir deine leiblichen Kinder und auch darüber hinaus alle Menschen, alle Nächsten, mit denen du zusammen triffst und auch deine verstorbenen Angehörigen. Sie warten dringend auf dich, dass Ich durch dich ihnen helfe und du ihnen dadurch hilfst. So geh du freudig deinen Weg und lasse das Jammertal hinter dir.
So sei es. Amen.

Schwester H.S.:
Lieber Vater Jesus, A. und ich danken Dir heute nochmals für den Gnadentag gestern, den 25. Februar 2006 mit den Geschwistern, den wir mit Dir Vater erleben durften. Und Danke für diesen neuen Tag. Wir nehmen an, was du uns heute schenkst und wir tragen alle mit, die du uns heute in den Weg gibst. Fahre jetzt mit uns ins Krankenhaus zu I. und so Du willst, ist E. da. Wir lieben Dich, Vater und danken Dir.
Amen.